🎁 Geschenktipp 2021 🎁

Schöne Augen

ohne Make-Up

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Birgit Schrowange

93,9 Prozent

zufriedene Kunden*

Kundenbewertung

4,3 von 5 Sternen

30 Tage

Geld-zurück-Garantie

Aktiv Jasminsalbe

96,3 Prozent zufriedene Kunden*

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Biovolen Aktiv Jasminsalbe

Aktiv Jasminsalbe

PZN: -16736370

Die Jasminsalbe wurde speziell für die empfindliche Haut der Augenpartie entwickelt. Sie zieht schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein straffes Hautgefühl.

✓ Ohne Parfum

✓ Ohne Farbstoffe

✓ Ohne Parabene

Schlupflider & Augenringe

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Spannung. Die Haut erschlafft und lässt das dunkle Unterhautgewebe durchschimmern. Augenringe und hängende Lider sind die Folge.

Jasmin als Wirkstoff

Auf der Suche nach einem Wirkstoff für die Haut rund um die Augen sind wir auf Jasmin gestoßen. Aus der Essenz der weißen Blüten konnte ein Wirkstoff entwickelt werden, der die dünne Haut der Augenpartie überraschend gut pflegen kann.

Jasminsalbe

Dermatologisch

getestet.

moossalbe test

*Im Patch-Test am Menschen (Kosmetische Studie)

eines deutschen unabhängigen Auftrags-Forschungsinstituts

Kundenmeinungen

moossalbe bewertung

Meine Ränder unter den Augen sind fast verschwunden. Ich fühle mich viel wohler, wenn ich in den Spiegel schaue. Gerne empfehle ich die Jasminsalbe weiter.

Magdalena P., Koblenz

moossalbe erfahrung

Mit den Jahren habe ich immer stärkere Schlupflider bekommen. Seit ich die Jasminsalbe regelmäßig verwende, hat meine Haut wieder Spannung.

Christiane U., Kriftel

moossalbe erfahrungen

Tolle Creme! Meine Augen strahlen richtig. Sehr gut finde ich auch den angenehmen Geruch und, dass keine Farbstoffe oder andere unnötige Chemie enthalten ist.

Heidi M., Ronnenberg

Jetzt 30 Tage risikolos testen

Wenn Sie mit der Aktiv Jasminsalbe nicht zufrieden sind, erhalten Sie ohne Angabe von Gründen den vollen Kaufpreis zurück. Das Angebot gilt nur hier im Online-Shop - nicht in der Apotheke.

Biovolen Jasminsalbe kaufen

✓ Dermatologisch bestätigt

✓ Made in Germany

✓ Frei von tierischen Stoffen

30-Tage Geld-zurück-Garantie


PZN: -16736370

Höchste Qualität

für eine bedenkenlose Anwendung

Unsere Salben unterliegen einer laufenden Qualitätskontrolle. Es werden ausschließlich lange erforschte und vegane Inhaltsstoffe, wenn möglich in BIO-Qualität verwendet.

Jasminsalbe Apotheke

Natürliche Inhaltsstoffe

Für Biovolen greifen wir auf Rohstoffe natürlichen Ursprungs und höchster BIO-Qualität zurück, die auch häufig als Lebensmittel verwendet werden. 

Ohne Mineralöle, Mikroplastik oder Silikone

Biovolen ist frei von Mineralöl, Mikroplastik und Silikonen. Das ist nicht nur gut für unsere Umwelt, sondern auch für unsere Haut.

Ohne tierische Inhaltsstoffe

Bei der Herstellung und Entwicklung von Biovolen werden keine tierischen Stoffe verwendet. Wir legen Wert auf eine vegane Produktion und pflanzliche Inhaltsstoffe.

Biovolen Aktiv Jasminsalbe

Nachhaltig verpackt

für ein gutes Gewissen

Der Biovolen-Tiegel ist hauchdünn. Im Vergleich zu klassischen Tiegeln kommen wir mit einem Bruchteil des Materials aus. Des Weiteren besteht der Tiegel aus recycelbarem Kunststoff und nicht aus Glas, was in der Produktion und Wiederverwertung viel Energie spart.

Zertifiziert &

Made in Germany

Unsere Produktion ist zertifiziert (Norm ISO 13485). Diese Norm legt Anforderungen an die Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten für Unternehmen fest und sichert damit höchste Qualität.


Des Weiteren erfolgt die Produktion der Jasminsalbe in Deutschland. Damit sichern wir regionale Arbeitsplätze und können die Produktion zu 100 % kontrollieren.

Jasminsalbe Erfahrung
Biovolen Jasminsalbe Apotheke

Auch in Ihrer Apotheke erhältlich

Gerne können Sie Biovolen auch in Ihrer Apotheke vor Ort beziehen. Sollte Ihr Apotheker die Salbe nicht auf Lager haben, wird diese innerhalb von wenigen Stunden in Ihre Apotheke geliefert.

Pharmazentralnummer: -16736370

Häufige Fragen

Wofür ist Jasminsalbe?

Die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen hat einen 3-fach Effekt bei Augenringen, Schlupflidern und schlaffer Haut. Mit dem Wirkstoff aus Jasmin wird die zarte Haut um die Augen gefestigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Augenschatten können dank des Wirkstoffs schonend aufgehellt werden.

Wie gut ist die Jasminsalbe?

Über 93 Prozent der Anwender, die im Online-Shop bestellt haben, sind zufrieden mit der Aktiv Jasminsalbe. Anwender berichten in ihren Erfahrungen über die positive Wirkung der Salbe. Augenringe werden gemildert und die empfindliche Augenpartie wirkt verjüngt und erfrischt. Die Inhaltsstoffe sind qualitativ hochwertig und stammen überwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau.

Wie lange muss man die Biovolen Aktiv Jasminsalbe verwenden, um Ergebnisse zu sehen?

Unsere Haut benötigt Zeit, um sich auf Pflegeprodukte einzustellen und sich zu regenerieren. Die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen bewirkt eine schonende Veränderung und wie schnell diese eintritt, hängt von verschiedenen inneren und äußeren Faktoren ab. Wir empfehlen die Salbe 2 Mal täglich - morgens und abends - über mindestens 4 Wochen hinweg anzuwenden. Nach dieser Zeit sollte ein Vorher-Nachher-Vergleich möglich sein. 

Gibt es ein Testurteil der Stiftung Warentest zur Biovolen Jasminsalbe?

Die Stiftung Warentest hat einige Augencremes gegen Falten untersucht. Ein Testurteil über die Biovolen Aktiv Jasminsalbe mit 3-fach Effekt gibt es aber noch nicht. 

Wo ist die Biovolen Aktiv Jasminsalbe überall erhältlich?

Es gibt die Biovolen Jasminsalbe in der Apotheke sowie in zahlreichen bekannten Versandapotheken. Sie können die Salbe auch direkt im Online-Shop inklusive einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie bestellen. In der Drogerie (DM, Rossmann, Müller etc.) und Parfümerie ist sie nicht erhältlich.

Kann man die Biovolen Aktiv Jasminsalbe auch selbermachen?

Das ist nicht möglich. Für die Aktiv Jasminsalbe wird ein aufwändig aufbereiteter Wirkstoff aus Jasmin und Weißdorn verwendet, den man ohne ein Labor nicht herstellen kann. Erst ein spezielles Verfahren macht das Extrakt verfügbar für die Haut.

Kann man den Tiegel zurückschicken, obwohl er schon benutzt wurde?

Ja, dafür bieten wir unsere Zufriedenheitsgarantie an. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Biovolen Aktiv Jasminsalbe können Sie den benutzten Tiegel retournieren und erhalten ihr Geld zurück. Die Geld-zurück-Garantie gilt nur beim Kauf in unserem Online-Shop.

BIOVOLEN®

Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt, hergestellt und verschickt. Damit sichern wir regionale Arbeitsplätze und unterstützen soziale Einrichtungen. Ein Teil der Erlöse fließt dabei an den Naturschutzbund, Behindertenwerkstätten und an das Deutsche Rote Kreuz. Deshalb möchten wir uns auch in deren Namen bei Ihnen ganz herzlich bedanken.


Vielen Dank

Wie entstehen Augenringe?

Unter Augenringen versteht man die dunkle Schattierung (Halonierung) um die Augen herum, die meist besonders auffällig unterhalb der Augen ist. Augenringe sind ähnlich wie Altersflecken ungefährlich, aber werden von den meisten Betroffenen als optisches Problem wahrgenommen. Es entsteht der Eindruck, als wäre die Augenpartie eingesunken oder die Hautfarbe verändert. Die Ursachen für die dunklen Schatten können ganz unterschiedlich sein und es können mehrere Faktoren an ihrer Entstehung beteiligt sein.


Zu den häufigsten Ursachen von Augenringen zählen durchscheinende Gefäße. Die Haut im Bereich der Augen ist die dünnste am gesamten Körper, da dort kein Unterhautfettgewebe vorhanden ist. Während einige Menschen permanent von diesen zumeist bläulich schimmernden Schatten betroffen sind, treten sie bei vielen nach zu wenig Schlaf, zu wenig Flüssigkeitszufuhr oder nach dem Alkoholkonsum auf. Altersbedingt wird die ohnehin schon zarte Haut außerdem immer dünner, was das Durscheinen der Gefäße verstärkt. Die Haut verliert an Festigkeit und Volumen, was sich insbesondere um die Augen sehr schnell bemerkbar macht. Das begünstigt sowohl Augenringe, als auch die Entstehung von Fältchen in der Augenpartie. Eine Augenpflege mit aktiven Wirkstoffen wie die Biovolen Aktiv Jasminsalbe kann dabei helfen, die Hautalterung vorzubeugen und Augenringe verblassen zu lassen.


Ein weitere Ursache von dunklen Schatten unter den Augen ist die Hyperpigmentierung. Augenringe, die durch Hyperpigmentierung verursacht werden, erscheinen leicht bräunlich und können sich bis hin zum Oberlid erstrecken. Der Grund dafür ist der Hautfarbstoff Melanin, welcher sich verstärkt in der Augenpartie ablagert. Das kann erblich bedingt sein und auch durch UV-Strahlen verursacht werden, die die Melaninproduktion anregen.


Wer viel auf Computer- und Handybildschirme guckt, ist auch oft von Augenringen betroffen. Dabei werden die Augen und die Augenmuskulatur stark beansprucht und müssen dementsprechend stärker mit sauerstoffreichem Blut versorgt werden. Die Gefäße weiten sich und scheinen intensiver durch die dünne Haut hindurch, was den Eindruck von müden Augen erweckt.


Ebenfalls von Augenringen betroffen sind Menschen, die mangelernährt sind  z.B. aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeiten. Ist die Ernährung nicht ausgewogen, fehlen dem Körper wichtige Nährstoffe, die für einen funktionierenden Stoffwechsel unverzichtbar sind. Dazu gehören z.B. Eisen, Zink oder Vitamin C. 

Wie entstehen Schlupflider?

Schlupflider sind ein Überschuss an Haut am Auge, wodurch das Oberlid teilweise oder vollständig verdeckt wird. Der Hautüberschuss kann unterschiedlich groß sein und in einigen Fällen sogar auf dem oberen Wimpernkranz aufliegen. Dadurch wirkt das Auge optisch kleiner und wird auch physisch von der Haut zusammengedrückt. 


Die Ursachen für Schlupflider sind im Gegensatz zu Augenringen nicht so breit gefächert.

Oft sind sie genetisch bedingt, das ist z.B. bei Menschen mit asiatischer Abstammung der Fall. In diesem Fall ist eine Behandlung mit alternativen Methoden wie Massagen, Cremes oder Gesichtsübungen nicht aussichtsreich, insofern die Schlupflider als störend empfunden werden.

Die Hauptursache für Schlupflider bei Männern und Frauen ist jedoch das Alter. Schlupflider zählen zu den typischen Erscheinungen der Hautalterung. Die Haut verliert mit fortschreitendem Alter festigende Bestandteile wie Kollagen und Elastin, die die für Straffheit und Flexibilität sorgen. Die zarte Haut um die Augen wird immer dünner und schlaffer und beginnt auszuleiern. Im Laufe der Zeit entsteht so ein Hautüberschuss, den wir als Schlupflid kennen.

Wie können Augenringe behandelt werden?

Die Behandlung von Augenringen richtet sich ganz nach der Ursache. 

Bei bräunlichen Augenringen handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Hyperpigmentierung der Augenpartie. Um eine Verstärkung des Problems zu verhindern, spielt Sonnenschutz in der Vorbeugung eine wichtige Rolle. Die feine Haut um die Augen ist extrem anfällig für Lichtschäden und damit für die Anlagerung vom Hautfarbstoff Melanin, daher sollte sie mit einem Lichtschutzfaktor geschützt werden. Außerdem können Augenringe durch Pigmenteinlagerungen mit den richtigen Wirkstoffen wie z.B. dem Jasmin-Extrakt in der Biovolen Aktiv Jasminsalbe aufgehellt werden. In-vitro Tests konnten zeigen, dass das Extrakt ein Enzym hemmt, das die Synthese vom Hautfarbstoff Melanin anstößt.


Bei bläulich erscheinenden Augenringen sollten Sie auf ausreichend Schlaf, Flüssigkeit und eine ausgewogene Ernährung achten. Machen Sie regelmäßige Bildschirmpausen und bewegen Sie sich so oft es geht an der frischen Luft. Verzichten Sie auf Alkohol, Zigaretten und andere Drogen. Kurzfristig hilft auch das Kaschieren mithilfe von Make-Up.


Bereits ab Mitte 20 beginnt die Haut zu altern, daher ist auch eine reichhaltige Pflege essentiell, um die Festigkeit in der Augenpartie zu erhalten und dunklen Schatten vorzubeugen. Dafür eignet sich die Biovolen Aktiv Jasminsalbe. Sie enthält reichhaltige Öle in Bio-Qualität, die die zarte Augenhaut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen und vor äußeren Einflüssen schützen. Die Jasminpflanze ist zudem reich an Flavonoiden, die die Kollagenproduktion in der Haut stimulieren. Dadurch kann dem Erschlaffen und Ausdünnen der dünnen Haut in der Augenpartie entgegengewirkt werden und Augenringe und auch Schlupflider wirken weniger präsent. Das sorgt für ein verjüngtes und waches Erscheinungsbild. 

Quellen:

- Anna Galicka, Jolanta Nazaruk: Stimulation of collagen biosynthesis by flavonoid glycosides in skin fibroblasts of osteogenesis imperfecta type I and the potential mechanism of their action. 2007. Verfügbar unter: https://www.spandidos-publications.com/ijmm/20/6/889.

- T. Mitsuishi, T. Shimoda, Y. Mitsui, Y. Kuriyama, S. Kawana: The effects of topical application of retinol and vitamins C and E on infraorbital dark circles and wrinkles of the lower eyelids. 2008. Verfügbar unter: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17147559/.

- Ivan Vrcek, Omar Ozgur, Tanuj Nakra: Infraorbital Dark Circles: A Review of the Pathogenesis, Evaluation and Treatment. 2016. Verfügbar unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4924417/.